17.05.2019

Der Austausch des PET-CT wurde im Februar 2019 erfolgreich abgeschlossen. Die große Herausforderung bei diesem Projekt war zum einen der Austausch des Gerätes im laufenden Klinikbetrieb und zum anderen das deutlich höhrere Gewicht des neuen Siemens CT. In Folge dessen wurde eine Stahlträgerkonstruktion im Kellergeschoss benötig, welche sich in der Achse des darüber liegenden Biographen befinden musste. Diese Stahlträgerkonstruktion überspannt einen Abklingbehälter für radioaktives Material, welcher sich in einem schwer zugänglichen Raum befindet. Es erfolgte ebenfalls ein Austausch der Strahlenschutzelemente.

 

P134032920190327_145949

 

 

 

 

 

 

Alt                                    Neu