Die Arbeiterwohlfahrt plant am Lohmühlenweg 13 in Arnstadt die Errichtung einer Seniorenresidenz mit dem Namen AWOSI. Um für das Grundstück die optimale städtebauliche Einordnung und architektonische Gestaltung zu finden wurden drei thüringer Architekturbüros zu einem Ideenwettbewerb eingeladen. Der Entwurf gliedert sich durch seine Dreiteiligkeit städtebaulich in die Villenstruktur des Lohmühlenwegs ein, erfüllt aber ebenso die wirtschafltichen Ansprüche einer Seniorenwohnanlage. Auf einer Grundfläche von 800m² sind 20 Wohnungen inkl. notwendiger Nebenräume und ein Gemeinschaftsbereich konzipiert.

Bearbeitungszeitraum

2010

<< Zurück