Das bestehende Gebäude der Kinderklinik aus den 60er Jahren sollte Schritt für Schritt saniert werden. Ziel ist die Schaffung eines Mutter-Kind-Zentrums. Im ersten Schritt wurde dabei die Geburtshilfe realisiert. Folgende Maßnahmen wurden umgesetzt:

Herstellen einer Wöchnerinnenstation mit 24 Betten im Design der Wahlleistungstationen, Einbau einer Sektio-OP-Einheit, Entbindungsräume einschließlich Gebärwanne und Elternzimmer sowie ein Klinischer Arztdienst für die Versorgung der ambulanten Patientinnen (Vor- und Nachsorge).

 

Auftraggeber

HELIOS Kliniken GmbH

Bearbeitungszeitraum

2008-2009

<<Zurück