Das bestehende Grundschulgebäude wurde zu einer Kindertagesstätte umgebaut. Dabei wurden die Sanitärenanlagen komplett kindgerecht erneuert. Die Kindertagesstätte kann künftig von 25 Krippenkindern im Erdgeschoss in zwei Gruppenräumen und 40 Kindergartenkindern in zwei Gruppen im Obergeschoss genutzt werden. Im Obergeschoss steht ein Kreativraum sowie ein Raum für besondere pädagogische Angebote zur Verfügung. Im Erdgeschoss fand ein Kinderrestaurant welches zur allgemeinen Begegnung genutzt werden kann seinen Platz.

Auftraggeber

Stadt Eckartsberga

Ausführungszeitraum

2008-2010

<< Zurück

[portfolio_slideshow]