Der Kindergartenneubau entstand auf dem Grundstück der ehemaligen Pestalozzischule in der Ammerbacher Str. 23 in Jena. Das Herz des Kindergartens bildet die zentrale Eingangshalle, welche mit Decken- und Oberlichtverglasung helles und lebendiges Zentrum des Kindergartens ist. Halb geöffnet zur Eingangshalle befindet sich im Südwesten das Kinderrestaurant als kommunikatives Zentrum zwischen Jung und Alt. Das eingeschossige Gebäude wurde in Holzrahmenbauweise errichtet.

Auftraggeber

Querwege e.V.

Ausführungszeitraum

2004-2008

<< Zurück

[portfolio_slideshow]